YOUR ACTIVE BUSINESS BOOSTER

not only for Start-Ups

scroll to see the entire site

WORKING NOT ONLY 4 YOU BUT WITH YOU

achieving fast improvements

scroll to see the entire site

CONNECTING YOU WITH THE RIGHT PEOPLE

that really fits your gaps

scroll to see the entire site

About us

TEAM

Auxilium is a latin expression that means "helping team". That is our motto in order to find the appropriate staff. We can find you high qualified people in many service areas e.g. to realize your events, catering, bar tender..no matter if english, spanisch or italian language is required.

CLIENTS

Our clients are from very different industry sectors like automotive (motorsport), industrial (e-mobility) and service provider in general.

WORK

We work for you an with you. Not like the typical consultancies - advising some improvements and then leave asap. No! We will stay and help you, during the critical start-up phase, anytime when improvements are required and processes are ineffective. We develop a strategy with you together and help to implement the proposes steps.

Our Projects

Crystalexe

We supported the suisse company to expand their international business relationship, and were responsible for communication activities in order to find new investors.

Wunjoo

We supported Wunjoo in the area of store management and all the sales activities including promotions and events.

Firemonkey

Firemonkey is a more personal project with designers in San Francisco. In the chinese year of the firemonkey, we invent cloth for children made from organic clothing.

eBike bergfrei

Our store in the south of Munich to offer e-mobility to our clients. Focus here is high quality ebikes.

Visit eBike bergfrei Online Store here

Products

Contact

Contact Us

Auxilium-Munich GmbH
Richard-Wagner-Strasse 47
82049 Pullach

Phone: +49 89 23057091
Fax: +49 89 20965520
E-Mail: info@auxilium-munich.com

Where to find us

Our products are placed at our eBike bergfrei Store in Hohenschäftlarn.

eBike bergfrei
Bahnhofstraße 1
82069 Hohenschäftlarn

www.ebike-bergfrei.com

Impressum

Impressum

Auxilium-Munich GmbH

Geschäftsführerin: Andrea Koblinger
Betriebsnummer: 25977361
USt-IdNr.: DE282517175

Kreditinstitut: VR Bank München Land eG
IBAN: DE60 7016 6486 0002 4591 08
BIC: GENODEF1OHC

Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Andrea Koblinger
Richard-Wagner-Strasse 47
82049 Pullach

Disclaimer

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Haftung oder Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Weder die Veröffentlichung noch ihr Inhalt dürfen ohne die vorherige ausdrückliche Genehmigung der Auxilium-Munich GmbH auf irgendeine Art verändert oder an Dritte verteilt oder übermittelt werden. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Datenschutz

Mit der folgenden Datenschutzerklärung kommen wir unseren gesetzlichen Informations- und Belehrungspflichten nach. Wir informieren Sie hier über alle Datenschutzrichtlinien im Zusammenhang mit der Auxilium-Munich GmbH.

1. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten-Daten) gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.

2. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Verträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinaus gehende Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote erfolgt nicht.

3. Mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages, wozu auch die vollständige Zahlung des vereinbarten Kaufpreises gehört, werden Ihre Daten, die aus rechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, gesperrt. Diese Daten stehen einer weiteren Verwendung nicht mehr zur Verfügung. Im Übrigen werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie in eine weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten nicht ausdrücklich eingewilligt hast. In diesem Fall können Sie die gespeicherten Daten bei uns abfragen, ändern, sperren oder löschen lassen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

4. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Massimiliano Taschin, Auxilium-Munich GmbH, Richard-Wagner-Str. 47, D - 82049 Pullach, Telefon: 089-23057091, E-Mail: info@auxilium-munich.com

AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Auxilium-Munich GmbH
1. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Auxilium-Munich GmbH Die AGB´s werden jedem neuen als auch jedem bereits bestehenden Kunden ausgehändigt und zusätzlich auf der Auxilium-Munich Homepage hinterlegt.
2. Rechtsstellung der Auxilium-Munich Mitarbeiter Auf Grundlage des Werkvertrages (§§ 631 ff. BGB) stellt Auxilium-Munich GmbH den Kunden / Auftraggebern seine Mitarbeiter, inkl. eines Verantwortlichen vor Ort, vorübergehend zur Verfügung. Für diesen Werkvertrag gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Ausschluss entgegenstehender Bedingungen des Kunden. Durch die Aufnahme der Tätigkeit unseres Mitarbeiters vom Kunden ist im Zweifel die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen als Anerkenntnis anzusehen.
Die Mitarbeiter der Auxilium-Munich GmbH stehen in keiner vertraglichen Beziehung zum Kunden, d.h. wir sind Arbeitgeber unserer Mitarbeiter. Etwaige neue Disposition sowie alle wesentlichen Merkmale der Tätigkeit, sind ausschließlich mit uns zu vereinbaren, wobei wir jedoch versuchen die Wünsche unseres Kunden als auch die besonderen Verhältnisse des Betriebes zu berücksichtigen.
3. Verpflichtung des Kunden Es gelten die Bestimmungen des Werkvertrages. Bei einem solchen werden Team/bzw. Veranstaltungsleiter von Auxilium-Munich GmbH eingesetzt und erfüllen selbständig das zu vollbringende Werk.
Bei Einsatz von Auxilium-Munich GmbH-Mitarbeitern ist der Kunde dazu verpflichtet, die gesetzlichen Vorschriften des Arbeitsschutzrechts (insb. Arbeitszeit und Arbeitssicherheit) einzuhalten, die auch für seinen Betrieb geltend sind.
Der Kunde übernimmt es, die erforderliche Sicherheitsausrüstung zur Verfügung zu stellen und die Auxilium-Munich GmbH-Mitarbeiter vor Beginn der Arbeit mit den einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften des jeweiligen Arbeitsplatzes vertraut zu machen. Der Kunde ist verpflichtet Auxilium-Munich GmbH unverzüglich zu benachrichtigen, sollte einer unserer Mitarbeiter einen Arbeitsunfall erleiden.
Zudem verpflichtet sich der Kunde, Mitarbeiter von Auxilium-Munich GmbH nicht in unzulässiger Weise (§1 UWG und §826 BGB) abzuwerben.
Die Auxilium-Munich GmbH ist dazu berechtigt, bei Zuwiderhandlungen Schadenersatz und Unterlassung, bzw. eine Arbeitnehmervermittlungsgebühr zu fordern. Diese errechnet sich nach dem Bruttoeinkommen des Mitarbeiters während des gesamten Beschäftigungsverhältnisses. Unberührt bleibt hierbei der Sachverhalt, ob der/die Mitarbeiter/in sich selbst in Ihrem Unternehmen bewirbt.
Kommt ein Mitarbeiter/in aus einem Werkvertrag, ist dies rechtlich Arbeitnehmervermittlung. Die Arbeitnehmervermittlungspauschale beträgt in der Regel ein bis zwei Bruttomonatsgehälter des Mitarbeiters.
Dem Kunden werden die Mitarbeiter der Auxilium-Munich GmbH mittels Arbeitszeitnachweis überlassen. Dementsprechend gilt der Arbeitszeitnachweis als Vertrag zwischen beiden Parteien.
Der vom Mitarbeiter vorgelegte Arbeitszeitnachweis ist vom Kunden zu prüfen und abzuzeichnen. Dieser gilt dann als vom Kunden genehmigt.
Der Kunde ist verpflichtet, den Arbeitszeitnachweis nach Beendigung der Veranstaltung umgehend an das Büro der Auxilium-Munich GmbH weiterzuleiten.
Der Arbeitnehmer ist vom Kunden für jeweils mindestens vier aufeinanderfolgende Stunden zur Arbeitsleistung in Anspruch zu nehmen.
Der Kunde hat Auxilium-Munich GmbH unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen, sollte ein Mitarbeiter nicht zum Dienst erscheinen.
4. Bestellungen Bestellungen sind schriftlich, anhand des vorliegenden Bestellformulars zu erteilen. Der Kunde kann die Bestellung per E-Mail an unsere E-Mail Adresse info@auxilium-munich.com oder per Fax an unsere Fax Nr. 089 – 20965520 senden. Der Arbeitnehmer ist vom Kunden für jeweils mindestens vier aufeinanderfolgende Stunden zur Arbeitsleistung in Anspruch zu nehmen.
Wir bitten unsere Kunden, Personalbestellungen, die für die Folgewoche abgegeben werden, bis zum Donnerstag der Vorwoche bis 12:00 Uhr abzugeben. Dies ist notwendig um eine optimale Planung zu gewährleisten. Um Ihnen eine adäquate Personaldisposition gewährleisten zu können ist zudem ein vierteljährlicher Forecast sinnvoll.
Folgende Bestellungen gelten je nach Größe der Veranstaltung und dem angeforderten Personalbedarf als rechtzeitig:
Mindestens 3 (drei) Tage vorher abgegebene Bestellungen, für Veranstaltungen mit bis zu 7 (sieben) Mitarbeitern.
Mindestens 14 (vierzehn) Tage vorher abgegebene Bestellungen, für Veranstaltungen mit bis zu 30 (dreißig) Mitarbeitern.
Eine Bestellung für Großveranstaltungen ab 50 (fünfzig) Mitarbeitern ist vier Wochen vor der Veranstaltung abzugeben.
Auxilium-Munich GmbH wird sich natürlich auch trotz kurzfristiger Bestellung darum bemühen, die Bestellung vollständig zu erfüllen, Auxilium-Munich GmbH kann jedoch keine Gewähr dafür abgeben, dass das bestellte Personal vollständig zur Verfügung gestellt werden kann.
Eine Stornierung für vom Kunden bereits angefordertes Personal, muss mindestens 7 (sieben) Arbeitstage vor dem Veranstaltungstag erfolgen. Eine Stornierung von mehr als 30 (dreißig) Mitarbeitern muss mindestens 10 (zehn) Tage vor dem Veranstaltungstag erfolgen.
Auxilium-Munich GmbH erlaubt sich, bei einer nicht rechtzeitig erfolgten Stornierung, eine Pauschale von vier Stunden je abbestelltem Mitarbeiter in Rechnung zu stellen. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens bleibt ausdrücklich vorbehalten.
5. Pausenregelungen Ab einer Arbeitszeit von mehr als 6 Stunden hat jeder Mitarbeiter der Auxilium-Munich GmbH das Recht auf eine Ruhezeit von 15 Minuten. Max. 30 Minuten Pause können ab 9 Stunden Arbeitszeit abgezogen werden.
Eine Pause beinhaltet mindestens 15 bzw. 30 Minuten sitzend mit einem Essen bzw. ein Getränk zu sich nehmend.
6. Verpflichtungen der Auxilium-Munich GmbH Für die erforderliche Tätigkeit stellt die Auxilium-Munich GmbH dem Kunden qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung. Der Besitz eines Gesundheitszeugnisses bzw. die Teilnahme an einer Belehrung seit dem 1. Januar 2002, ist nach dem Bundesseuchengesetz nur für Mitarbeiter in der Küche erforderlich.
Auxilium-Munich GmbH verpflichtet sich den Arbeitgeberpflichten nachzukommen, d.h. sämtliche arbeits-, sozial- und lohnsteuerrechtlichen Zahlungen sach- und fristgerecht zu leisten.
7. Haftung Haftung erfolgt nur für die vertraglich vereinbarte Tätigkeit der ausgewählten Mitarbeiter der Auxilium-Munich GmbH.
Beschränkt wird die Haftung auf Schäden, die durch vorsätzliche oder grob fahrlässige Verletzung dieser Auswahlverpflichtung entstehen.
Wenn der Kunde den Mitarbeiter mit Geldangelegenheiten betraut, wie mit Kassenführung, Verwahrung und Verwaltung von Bargeld, Wertsachen oder Wertpapieren, übernimmt die Auxilium-Munich GmbH keine Haftung.
Zudem arbeiten unsere Mitarbeiter unter Aufsicht, Leistungskontrolle und Anweisung unserer Kunden, daher haftet die Auxilium-Munich GmbH nicht für Schäden, die unsere Mitarbeiter an Sachen und Personen verursachen, an oder mit denen sie arbeiten. Von einer Inanspruchnahme durch Dritte stellt uns der Kunde frei.
8. Kündigung Der Werkvertrag kann von der Auxilium-Munich GmbH aus wichtigem Grund fristlos gekündigt werden.Ein solcher Grund liegt im Speziellen vor, wenn der Kunde aus diesem oder einem früheren Vertrag mit der Zahlung in Verzug geraten ist.
Zudem, wenn der Kunde seine Verpflichtungen zur Einhaltung der Unfallverhütungs- u. Arbeitsschutzbestimmungen nicht erfüllt, die Erfüllung seiner Verpflichtungen aus dem Werkvertrag verweigert oder ihm ein Konkursverfahren anhängig ist.
9. Höhere Gewalt Bei nicht vorhersehbaren und außergewöhnlichen Umständen, wie inneren Unruhen, Epidemien, Katastrophen oder hoheitlichen Anordnungen, Streik, Krankheit oder ähnlichen Umständen ist die Auxilium-Munich GmbH berechtigt, Absagen und Änderungen von Vertragsabschlüssen zu tätigen, welche die vertragsmäßige Durchführung beeinträchtigen, erschweren oder gefährden würden. Die Auxilium-Munich GmbH ist nur unter Voraussetzung eines ungestörten Betriebsablaufes dazu verpflichtet, vereinbarte Termine einzuhalten.
Von rechtzeitiger Leistungserbringung entbindet uns insbesondere höhere Gewalt oder sonstige damit vergleichbare Ereignisse. Sie geben uns zudem das Recht, unsere Leistung ohne Schadensersatzgewährung oder Nachlieferungspflicht einzustellen.
10. Abrechnung Abrechnungs-Grundlage ist entweder die vom Kunden unterzeichnete individuelle Auftragsbestätigung und der vom Kunden oder von unserem Veranstaltungsleiter unterzeichnete Arbeitszeitnachweis bzw. unsere jeweils gültige Preisliste.
11. Zahlungen Unsere Rechnungen sind sofort nach Rechnungsausstellung und ohne jeden Abzug zu bezahlen. Wir sind dazu berechtigt, nach Ablauf des Fälligkeitstermins und einmaliger Mahnung, Zinsen in Höhe des jeweiligen Wechseldiskontsatzes zu berechnen.
12. Schlussbestimmungen Ergänzungen und Änderungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform, etwaige Nebenreden gelten als nicht getroffen. Die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen in ihrer Gesamtheit wird nicht berührt, sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder Teile von ihnen unwirksam sein. Die unwirksame Bestimmung wird alsdann von den Vertragspartnern durch eine dem beabsichtigten Zweck entsprechende wirksame Bestimmung ersetzt.
Änderungen an den allgemeinen Geschäftsbedingungen können von uns jederzeit vorgenommen werden, anders lautende Bedingungen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich und ausdrücklich angenommen werden.
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Ansprüche aus der Geschäftsverbindung ist München. Der Gerichtsstand gilt auch für Streitigkeiten über die Entstehung und Wirksamkeit des Vertragsverhältnisses.
Es findet bundesdeutsches Recht Anwendung.

Pullach, Februar 2016

Copyright by Auxilium-Munich